Verbesserung der Trainingsqualität

Die Sparte Ski nordisch des Wintersportvereins Rabenstein hat seit Ende
April 2006 drei neue Übungsleiter. Bereits am 17. Dezember 2005 nahmen
Manfred Aschenbrenner, Karl Dengler und Manfred Weinberger
erfolgreich am Sichtungslehrgang für die Zulassung zum
1. Ausbildungsabschnitt teil. Die weitere Ausbildung, bestehend aus
Vorbereitungs- und Aufbaulehrgang, fand unter der Leitung von
Markus Limbrunner, Referent für das Lehrwesen Nordisch im
Skigau Bayerwald, statt. Über mehrere Wochenenden verteilt
lernten die Teilnehmer unter anderem wie man Anfängern die
klassische Technik, die Skating-Technik sowie alpine Fahrformen
näherbringt und die Technik fortgeschrittener Langläufer verbessert.
Nach 140 Unterrichtseinheiten und bestandener Prüfung erwarben
Aschenbrenner, Dengler und Weinberger gemeinsam mit 13 weiteren
Teilnehmern schließlich die F-Lizenz Nordisch.




Interessierte können sich unter der
Telefonnummer 09922/5654 informieren.